Zeit für dich… „die Seele baumeln lassen im Naturhotel Waldklause in Längenfeld…“

Bereits im September war ich mit einer sehr lieben Freundin im Naturhotel Waldklause in Längenfeld. Auf Empfehlung meines Gedis (zu Deutsch: Patenonkel) 🙂 und meiner Tante, die dort schon seit Jahren Stammgäste sind!

Ich wusste ja, dass es ein tolles Hotel ist, aber spätestens nach diesem Wellnesswochenende, war ich restlos überzeugt und verstand besser denn je, wieso sie immer wieder in genau dieses Hotel zurückkehren…

Ankunft – das Hotel macht auch von außen bereits einen sehr tollen Eindruck und hebt sich definitiv von anderen hier in der Gegend ab!

 

Naturhotel stimmt hier zu 100%. Es werden so viele natürliche Materialen verwendet, sehr viel mit Holz gearbeitet (was ich ja LIEBE!) und außerdem BEWUSST auf WLAN in den Zimmern verzichtet!

Manchen Insta-Süchtigen wäre das vielleicht nicht so recht, aber das Hotel will seinen Gästen einfach eine bestmögliche Ruhe- und Entspannungsoase bieten – besonders auch für den Schlaf!

 

Die Zimmer sind traumhaft! Modern, mit sehr viel Holz und so wohliger Wärme eingerichtet, dass man gar nicht anders kann, als sich sofort komplett fallen zu lassen…

Das Hotel hat mich einfach restlos überzeugt.. Ich bin wirklich in vielen Dingen eine absolute Perfektionistin und meine Ansprüche und Vorstellungen sind dementsprechend hoch… in mehreren Bereichen meines Lebens… (ob an mich selbst, meinen Partner, das Haus, den Friseur… haha).
Es ist also nicht wirklich einfach mich zu 100% zufrieden zu stellen… Dieses Hotel hat es geschafft… Hier stimmt einfach alles! Von der Sekunde an, in der man ankommt, über die zwei Badetaschen mit allen wichtigen Utensilien drin, über Umkleideräumen und Möglichkeit zur Gepäckaufbewahrung bis das Zimmer fertig ist. Frühstück am Anreisetag hatten wir dazugebucht und bekamen direkt unseren 1. Willkommensdrink!

Danach ging es sofort ab in den Wellnessbereich… dort war bereits alles startklar (nicht üblich um 10:00 Uhr morgens…!)

Frische Handtücher, sowie Getränke, Becher, Obst usw… war zu jederzeit und immer ausreichend zur Verfügung (leider auch nicht überall der Fall!) Sauberkeit und die Zufriedenheit der Kunden haben erste Priorität und dennoch merkt man das Personal so gut wie nicht!

Die Auswahl der Saunen, Dampfbäder, Infrarotkabinen ist zahlreich und lässt keine Wünsche offen!
Das Essen ist atemberaubend… ob am Morgen, zu Mittag, Nachmittag oder das Highlight des Aufenthaltes… das Abendmenü!

 

 

 

Und wenn man dann noch so tolle Freunde und Familie hat, die einem eine Flasche Prosecco aufs Zimmer oder zum Abendessen spendieren, weiß man gar nicht mehr was man noch sagen soll… ist einfach glücklich und gerührt und versucht diese Ruhe, die Entspannung, die Zeit für sich… all das, einfach so lange festzuhalten wie es nur irgendwie geht…

Diese kleinen Momente der Auszeit, die jeder braucht… ob vom Job, dem Alltag, der Familie, den Sorgen… die Ruhe genießen, schlafen, essen, lesen, schwimmen, Sauna gehen und alles wieder von vorne… diese Momente tun einfach so richtig gut! Der Seele, dem Körper, der Freundschaft…

 

Einfach allem…

Hinterlasse einen Kommentar